Der Job als Escort Lady

Der Job als Escort Lady ist aufregend und anspruchsvoll, bei dem es garantiert nie langweilig wird. In wirtschaftlichen Krisenzeiten brauchst du nicht um deinen Arbeitsplatz fürchten, denn Männer werden sich immer nach Aufmerksamkeit und Zuwendung sehnen und umgeben sich gern mit attraktiven, sinnlichen und geistreichen Frauen.

Erfolgreiche Männer haben zwar einen vollen Terminkalender, gleichzeitig aber auch kaum Zeit, Frauen näher kennenzulernen. Beziehungen einzugehen, heißt gleichzeitig auch, Verpflichtungen zu haben. Vielbeschäftigte Männer lassen es dagegen lieber locker angehen und finden mit der Escort Dame eine geduldige Zuhörerin, eine sinnliche Geliebte und eine Gefährtin auf Augenhöhe.

Die Escort Dame ist zur Stelle, wenn ihre Kunden ein paar entspannte Stunden verbringen wollen. Escort Damen begleiten Männer zu Geschäftsterminen, zu kulturellen Veranstaltungen oder auf Reisen. Dabei erweisen sie sich als anregende Gesprächspartner, verstehen es, die Kunden aufzuheitern und scheuen sich nicht, deren geheime Wünsche zu erfüllen.

Escort Damen wissen, was sie wollen, sind selbstbewusst und geizen nicht mit ihren körperlichen Vorzügen. Der Job als Escort Lady ist als Dienstleistung zu verstehen, welche mit zwischenmenschlichen Beziehungen ein sensibles Terrain bedient. Im Folgenden kannst du herausfinden, ob dich dieser Job anspricht und du dir vorstellen kannst, bei der Premium Agentur Royale Escort, in München tätig zu werden.

der job als escort lady

Traumjob mit Tiefgang 

Viele Menschen suchen nach ihrem Traumjob. Einem Beruf der sie ausfüllt, einer Tätigkeit, die Spaß macht und irgendwann zur Berufung wird. Den wenigsten unter ihnen gelingt dies wirklich. Mit dem Job als Escort Lady bekommst du die Chance, interessante Männer ganz zwanglos zu treffen. Auf spannenden Dates oder Geschäftsreisen erhalten Escort Ladies Einblicke in eine Welt, die vielen Menschen verschlossen bleibt.

Charisma und Charme ebnen den Weg um den Job als Escort Lady professionell ausüben zu können

Vielen Männern geht es nicht nur darum, sich an deinem Körper zu erfreuen. Es kommt ihnen auch auf die Persönlichkeit an. Gefragt sind Escort Ladies mit Charme und Ausstrahlung. Gebildete Frauen, mit denen man eine angeregte Unterhaltung führen kann und welche auch als Begleitung zu kulturellen Veranstaltungen oder einem Restaurantbesuch mit Geschäftspartnern eine gute Figur machen, sind bei Männern gefragt.
Der Job als Escort Lady reizt viele junge Frauen, denn sie möchten neue Erfahrungen machen, Spaß haben und viel von der Welt sehen. Das Escort Ladies gutes Geld verdienen, ist kein Geheimnis. Viele materielle Wünsche lassen sich plötzlich verwirklichen. Zugleich steigen das Selbstvertrauen und das gute Gefühl, auf eigenen Beinen zu stehen und einen krisensicheren Job gefunden zu haben, welcher Tag für Tag neue Erlebnisse und Erfahrungen garantiert.

Bin ich für den Job als Escort Lady geeignet?

Wer bei einer Escort Dame automatisch eine lange, schlanke Erscheinung mit Modelmaßen vor sich sieht, der täuscht sich. Gutes Aussehen ist natürlich ein wichtiger Faktor, denn schließlich möchten die Kunden sich mit ihrer Begleitung sehen lassen können.
Du kannst aber auch durch den Job als Escort Lady Karriere machen, wenn du nicht über die Idealmaße verfügst. In erster Linie geht es den Männern darum, eine Frau an ihrer Seite zu wissen, die zu ihnen aufschaut und ihnen jeden Wunsch von den Augen abliest. 

Bitte keine Berührungsängste

Wichtig für diesen Job als Escort Lady ist, keine Berührungsängste zu haben. Die Männer sehnen sich nach aufgeschlossenen Frauen, die sich erobern lassen. Gleichzeitig solltest du gut zuhören können, denn viele Männer möchten eine verständnisvolle Frau kennenlernen. Ein offener und ehrlicher Umgang mit den Kunden ist ebenso wichtig wie die Zuverlässigkeit, denn schließlich gilt es, Verabredungen einzuhalten und pünktlich am vereinbarten Treffpunkt zu erscheinen.
Damit das buchstäbliche Gesamtpaket stimmt, solltest du auf deine Fitness achten. Ein schlanker und durchtrainierter Körper weckt das Verlangen der Männer und du wirst natürlich öfter gebucht, als eine Frau, die weniger auf ihr Gewicht achtet und sich nicht bewusst ernährt und ausreichend bewegt.

Auf dem Weg zum Job als Escort Lady

Du hast dich entschieden, dem Job als Escort Lady nachzugehen? Dann kannst du einiges dafür tun, um möglichst von vielen Männern kontaktiert zu werden. Das Foto, welches der Kunde sieht, ist deine visuelle Visitenkarte. Bekanntlich zählt der erste Eindruck. Gefällt den Männern nicht, was sie sehen, wirst du keine Dates bekommen und hast damit auch nicht die Chance, mit deinen übrigen Qualitäten zu beeindrucken.
Um häufige Anfragen von interessanten Männern zu erhalten, solltest du möglichst flexibel sein und deine Verfügbarkeiten und angebotenen Dienste so wenig wie möglich einschränken. Eine Escort Dame muss spontan auf Anfragen reagieren können. Die Männer planen ihre Kontaktaufnahme nicht von langer Hand. Meist wünschen sie den Kontakt noch am selben Tag.

Flexibilität ist gefragt

Wer eine Escort Dame beauftragt, hat häufig einen vollen Terminkalender und kommt erst am Abend dazu, abzuschalten und sich ein paar entspannte Stunden zu gönnen. Escort Ladies müssen darauf gefasst sein, auch kurz vor Mitternacht noch eine Anfrage zu erhalten. Hierbei ist eine zuverlässige und disziplinierte Rücksprache mit der Escort Agentur notwendig. Solltest du kurzfristig nicht verfügbar sein, darf eine kurze Nachricht an die Agentur nicht vergessen werden.
Geschlechtsverkehr ist nicht zwingend Teil jeder Verabredung. Viele Männer sehnen sich jedoch nach Erotik und stellen diesbezüglich entsprechende Ansprüche. Wenn du körperlich aufgeschlossen bist und dir Sex Spaß macht, ist die Ausübung dieses Job´s die richtige Entscheidung. 

Escort Ladies in Aktion

Jede Buchungsanfrage gleicht einem kleinen Abenteuer. Es werden Ort, Uhrzeit, Dauer und Outfit vereinbart. Entsprechend pünktlich und gestylt erscheint die Escort Dame am verabredeten Ort.
Die Dates selbst können unterschiedlich ablaufen. Meist folgt einem kurzen Kennenlernen der Gang auf das Hotelzimmer. Du kannst auch für einen Theaterbesuch, eine Verabredung zum Tanzen oder sportliche Unternehmungen gebucht werden. 
Escort Dame ist kein Job wie jeder andere, kann aber alles Übrige in den Schatten stellen.

Von der Bewerbung zum Job

Der Ablauf ist nicht anders, als bei jedem herkömmlichen Bürojob. Am Anfang steht das Bewerbungsgespräch. Dort erfolgt ein erstes Kennenlernen. Die Agentur prüft die Eignung der Bewerberin und die zukünftige Escort Dame kann Fragen stellen und letzte Zweifel ausräumen.

Anschließend wird eine Sedcard erstellt. Dabei geht es nicht nur um die offensichtlichen Fotos, sondern auch um Hobbys, Eigenschaften und Fähigkeiten, welche die Persönlichkeit der Bewerberin ausmachen. Nun heißt es abwarten, bis sich die ersten Interessenten melden und ein Date vereinbaren wollen. Die Fotos für die künftige Escort Lady entstehen durch ein professionelles Fotoshooting, welches Royale Escort in die Wege leitet. Die Kosten dafür müssen selbst getragen werden. Es ist die Investition in deine Zukunft.

This post is also available in: Englisch