Vip Escort München – Ladies on fire!

Vip Escort Muenchen

Ein Klischee das Escortladies ertragen müssen…

Heute möchte ich einmal dieses Klischee aus dem Weg räumen, Frauen seien dazu verdammt ihr Leben lang einen Kittel zu tragen der ihnen von der Gesellschaft vor tausenden Jahren angezogen wurde! Nicht nur weil es nicht mehr zeitgemäß ist und nervt, sondern weil es zeigt, dass einfach zu viel primitives Verhalten an den Tag gelegt wird, von Menschen die eine Toleranz von Null aufweist, sobald sich etwas in der Umlaufbahn außerhalb ihres eigenen Horizonts bewegt.

Let´s talk about Sex

Aber lasst euch gesagt sein; Frauen müssen nicht (nur!) zwangsläufig zuhause sitzen, Kinder hüten, kochen und putzen. Frauen dürfen anders sein, anders als es die meisten verkraften können. Sie dürfen einfach nur Bock auf ein aufregendes Leben – und (einfach so) Sex mit Männern haben! Sex mit verschiedenen Männern! VIEL SEX mit verschiedenen Männern!! Und natürlich dürfen sie sich dafür auch bezahlen lassen! Der weibliche Körper scheint ja – wie man zu Genüge sieht – ein gut laufendes Geschäftsmodell zu sein. Und wenn frau es sich zur Aufgabe gemacht hat, diesen als ihr Kapital anzusehen und sie das mit Leidenschaft erfüllt, dann ist das in Ordnung so. Fertig!

Cash, travel the world & just have fun!

Es gibt nun mal Frauen die ein Leben im Alleingang genießen und dennoch körperliche Nähe brauchen, Geschlechtsverkehr brauchen, aber nur eben nicht immer mit dem gleichen Mann. Und neben der schönsten Sache der Welt, spielen natürlich auch andere Faktoren eine große Rolle, warum eine Frau sich nicht zwangsläufig binden möchten. Sie möchten einfach nur Geld verdienen, den Globus umreisen, begehrt werden und keinerlei Rechenschaft ablegen für das was sie tut oder wann sie es tut. Mit dem Job als Escort Lady lässt sich alles davon vereinen. Und in der Escort Branche ist es nun mal so, das es keinen Zwang gibt. Wenn der hübschen Lady ein Mann nicht gefällt, dann kann sie jederzeit gehen. Die Damen sind nicht auf den Escort Job drauf angewiesen, denn sie üben das nicht als Haupttätigkeit aus. Sie haben einfach nur Lust darauf, auf das Geld und den Sex!

Auch Männer genießen die „Ladies on fire“ vom Vip Escort München!

Es gibt ja nicht nur freiheitsliebende Frauen, sondern auch mehr als genug Männer die eine andere Vorstellung vom Leben haben. Und dieses identifiziert sich eben ganz gut mit dem der Escort Lady. Keine Verbindlichkeiten. Einfach nur der Moment und der Spaß. Der Unterschied ist nur, das Escortladies ihr Geld damit verdienen, während der Mann dafür bezahlt. Aber das tut er gerne, denn das sichert ihm zum einen die hohe Diskretion und zum anderen die Unverbindlichkeit. Deswegen bevorzugen viele Männer unsere Luxus Escort Agentur, wenn sie nach Sex in München suchen.